ÜBER MICH

Wer bin ich?

Als 1978 geborene Kärntnerin und halbe Niederösterreicherin, lebe ich seit meinem Psychologie Studium  in Wien, im schönen Österreich.

 

Mein berufliches und privates Leben als freiheitsliebender, lebendiger Mensch war immer bunt. So haben meine persönlichen Höhen und Tiefen, die mir das Leben gebracht hat, mir Demut, Respekt, Toleranz und Humor gelehrt...

...und vor allem Einiges über mich selbst.

Meine Grundhaltung: Ich ziehe meine Kraft aus der Natur und  staune immer wieder, wie in ihr alles effizient miteinander verflochten ist. Die Einzigartigkeit und Komplexität jedes Lebewesens sind mir heilig...das Leben ist und bleibt ein Wunder. Die Natur hilft mir, zu verstehen.

 

Meine Ausbildungen und beruflichen Erfahrungen sind meinem Lebenslauf zu entnehmen, sie sind sehr wertvoll für mich, sozusagen the hard facts- die harten Fakten, die eine wichtige Grundlage meiner Arbeit bilden.

 

Am meisten gelernt habe ich jedoch durch meine Erfahrungen in meinen Begegnungen und Beziehungen, durch die Herausforderungen des Lebens: Schicksalsschläge, Trennungen, Verluste und Krisen, aber auch Liebe, Mutterschaft, Freundschaft, Erfolg und Gelassenheit waren und sind Teil meiner persönlichen Erlebenswelt.

 

Meine Begegnungen haben mich zur Psychologin gemacht, beziehungsweise zu dem, was ich unter dieser Profession verstehe.

 

Jetzt freue ich mich darauf, Dir/Ihnen zu begegnen.

Meine fachspezifischen Ausbildungen:

  • Laufendes MBA-Studium mit Schwerpunkt Mediation (FH Burgenland, AIM)

 

  • Laufende Fortbildung in klinischer Hypnose und Kurztherapie (MEGA-Milton Erickson Gesellschaft Austria, Wien) seit 2014

 

  • Laufende Fortbildung/Supervision und Ausbildung nach dem Sexocorporel-Konzept (Kanadisch-Französische Ausbildung nach Jean-Yves Desjardins) in Wien (Institut für Sexualpädagogik-ISP), zertifiziert seit 2018

 

  • Ausbildung zum Diplomierten Hypnosetrainer (Hypnosecenter Linz), zertifiziert seit 2015

 

  • Weiterbildung in Psychotraumatologie (Dr. Wintersperger, ZAP Wien) und der Ego-State-Therapie (Dr. Peichl), 2010 bis 2013

 

  • Ausbildung zur Notfallpsychologin (Akut- und Krisenintervention, a. o. Univ.-Prof. Dr.  Bauchle), zertifiziert seit 2012

 

  • Einjährige Ausbildung zum/r systemisch-potenzialorientierten Coach u. zur Berufsorientierungstrainerin (Ansorge Training Int.), zertifiziert seit 2011

 

  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (ÖAGG), abgeschlossen 2010

 

  • Eintragung in die Liste der Klinischen- und Gesundheitspsychologen des Bundesministeriums f. Gesundheit seit 2010

 

  • Studium der Psychologie an der Universität Wien, Diplom seit 2008

 

  • Weiterbildung in Hatha Yoga für Menschen mit besonderen Beschwerden bei Volker Bretz (Yoga Vidya, Bad Meinberg, DL), zertifziert seit 2007

 

  • Zertifizierung nach den Standards der Yoga Alliance (RYS-200/YTT-200) USA und Europa seit 2006

 

  • Weiterbildung in Hatha Yoga: Asanas anatomisch exakt (Yoga Vidya, Bad Meinberg, DL), zertifiziert seit 2006

 

  • Einjährige Ausbildung zur Yoga-Trainerin nach Sivananda-Tradition (Yogania, Zentrum am  Wechsel), zertifziert  seit 2005

Meine Mitgliedschaften/ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Mitglied seit 2010 und ehrenamtlich Mitglied des Vorstandes des Gesellschaft kritischer Psychologen, GKPP, Wien, seit 2018

 

  • Mitglied der Milton Erikson Gesellschaft, MEGA Wien, seit 2014

© 2020 Mag. Saskia Dreier